Rahmen Pilz

 

Tutorial © Bea R.

Foto © Bea R.

 

Dieses Tutorial habe ich selbst mit Paint Shop Pro Photo X2 geschrieben, es ist aus meiner eigenen Fantasie entstanden und unterliegt meinem Copyright.

Evtl. Ähnlichkeiten mit anderen Tutorials ist reiner Zufall.

 

Du benötigst ein schönes Bild.

 

Filter:

Graphics Plus – Cross Shadow

Tramages – Two the Line

Filter Factory Gallery A – Zoom In

 

1. Verdoppele dein Bild mit Shift D und verkleinere es auf 450px an der höchsten Kantenlänge.

Das Original kannst du schließen.

Suche dir zwei schöne Farben aus deinem Bild, eine hellere Vordergrundfarbe und eine dunklere Hintergrundfarbe.

 

2. Auswahl – alles auswählen

Effekte – 3D Effekte – Aussparung

 

 

Auswahl aufheben

 

 

3. Bild – Rand hinzufügen 2px in deiner dunklen Farbe,

2 px in deiner du hellen Farbe

2px in deiner dunklen Farbe.

 

Auswahl – alles auswählen

 

Auswahl ändern – verkleinern um 6px

 

Auswahl umkehren

 

Effekte – 3D Effekte – Innenfase

 

 

 

Auswahl aufheben

 

4. Bild – Rand hinzufügen 8px in deiner hellen Farbe.

Wende den Filter Graphics Plus – Cross Shadow mit folgenden Werten an.

 

 

Auswahl aufheben

 

5. Wiederhole Punkt 3.

 

6. Bild – Rand hinzufügen 18px in deiner hellen Farbe.

Wende den Filter Tramages – Two the Line mit folgenden Einstellungen an.

 

 

Effekte – 3D Effekte Innenfase

 

 

 

7. Bild – Rand hinzufügen 48px in einer Farbe, die nicht in deinem Bild vorkommt,

mit dem Zauberstab markieren und folgendem Farbverlauf, den du

dir bei deiner Vordergrundfarbe einstellst, füllen.

 

 

Wende nun den Filter Factory Gallery A – Zoom In mit den Standardwerten  zweimal hintereinander an.

 

 

Auswahl aufheben.

 

8. Wiederhole Punkt 3.

Auswahl aufheben.

 

Setze noch dein Wasserzeichen auf einer neuen Ebene und etwaige Copyrighthinweise.

Nun ist dein Bild fertig. Speichere es als JPG ab.

 

Ich hoffe, es hat dir Spaß gemacht.

Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Bild.

 

©Bea R. (18.12.2016)

 

Dieses schöne Bild ist von meiner Freundin Doris. Danke, liebe Doris!