Rahmen Feuerdorn

Foto © Bea R.

Tutorial © Bea R.

Dieses Tutorial habe ich selbst mit Paint Shop Pro Photo X2 geschrieben, es ist aus meiner eigenen Fantasie entstanden und unterliegt meinem Copyright.

 

Evtl. Ähnlichkeiten mit anderen Tutorials sind reiner Zufall.

 Du benötigst ein schönes Bild.

Filter:

 

Factory Gallery J – Whirl Blur

 

1. Verdoppele dein Bild mit Shift D und verkleinere es auf 500px an der höchsten Kantenlänge.

 

Schärfe evtl. nach.

 

Das Original kannst du schließen.

 

Suche dir zwei schöne Farben aus deinem Bild, eine hellere Vordergrundfarbe und eine dunklere Hintergrundfarbe.

 

2. Auswahl – Alles auswählen

 

Auswahl – frei

 

Effekte – 3D Effekte – Aussparung

 

Auswahl aufheben

 

3. Bild – Rand hinzufügen 1px in deiner dunklen Farbe.

 

6px in deiner hellen Farbe, mit dem Zauberstab markieren.

 

Effekte – Kunsteffekte – Halbtonraster

Bei Tinte gib die Werte deiner dunklen Farbe ein.

 

Effekte – 3D Effekte – Innenfase

 

Auswahl aufheben

 

1px in deiner dunklen Farbe

 

4. Bild – Rand hinzufügen 30 px in deiner hellen Farbe, mit dem Zauberstab markieren und folgendem linearen Farbverlauf, den du dir bei deiner Vordergrundfarbe einstellst, füllen.

 

Anpassen – Bildschärfe verringern – Gaußscher Weichzeichner – Radius 18

 

Wende den Filter Factory Gallery J – Whirl Blur mit folgenden Werten an.

Es ist möglich, dass der Filter bei einem anderen Format etwas anders ausfällt, dann stelle dir die Werte so ein, wie es dir gefällt.

 

Effekte – 3D Effekte – Aussparung, Deckfähigkeit 60, Unschärfe 22

 

Auswahl aufheben

 

5. Wiederholde Punkt 3.

 

6. Bild – Rand hinzufügen 30px in deiner hellen Farbe, mit dem Zauberstab markieren und deinem Farbverlauf füllen.

 

Gaußscher Weichzeichner, wie noch eingestellt.

 

Effekte – Kunsteffekte – Halbtonraster

 

Bei Mischmodus wähle „Weiches Licht“, alle anderen Werte bleiben bestehen.

 

Effekte – 3D Effekte – Innenfase, ändere den Wert der Breite auf 18 und die Tiefe auf 6, alle anderen Werte bleiben bestehen.

 

Auswahl aufheben

 

7. Bild – Rand hinzufügen 15px in deiner hellen Farbe, mit dem Zauberstab markieren.

 

Effekte – Kunsteffekte – Halbtonraster, ändere den Mischmodus wieder auf „Dunklere Farbe“.

 

Effekte – 3D Effekte – Innenfase, wie noch eingestellt.

 

Auswahl aufheben

 

Setze noch dein Wasserzeichen auf einer neuen Ebene und etwaige Copyrighthinweise.

 

Nun ist dein Bild fertig. Speichere es als JPG ab.

 

Ich hoffe, es hat dir Spaß gemacht.

 

Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Bild.

 

©Bea R. (27.10.2017)

 

Ein schönes Bild von meiner Freundin, Doris. Vielen Dank!

Und eines von der lieben Hexenmoni. Vielen Dank!